Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

Hotel Paxmontana gefallen Qualität und Service von MEIKO

Geringer Wasser- und Energiebedarf der M-iQ überzeugen ebenfalls

Über Jahrzehnte hinweg hat das heutige Jugendstilhotel Paxmontana nicht an Attraktivität verloren. Es thront inmitten der Obwaldner Bergwelt und gilt als Prachtbau, der zu den Wegbereitern des Schweizer Alpentourismus zählt. 1953 übernahm die Bruder-Klausen-Stiftung das Hotel, das im Jahr 2009 zur Paxmontana AG überging. Mit dem neuen Besitzer wechselte das Hotel nicht nur seinen Namen Paxmontana „Bergfriede“, sondern es erhielt auch ein innovatives Facelifting sowie eine zeitgemäße Ausrichtung. 26 Millionen Schweizer Franken flossen in die Renovierung und Sanierung des denkmalgeschützten Hauses, das in 2014 mit dem Spezialpreis „Historisches Hotel des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Die Pergola zum Hotel, die Fassade mit Türmen, die olivfarbenen, mit Blattgold versehenen Stuckaturen an den Decken, die mit Nussbaum gefriesten Buchen-Parkettböden oder die Neo-Renaissance-Malereien an den Wänden – sie alle sind Zeugen einer geschichtsträchtigen Epoche und wurden mit Liebe zum Detail aufwändig restauriert und aufgefrischt. Wo möglich, blieben historische Fragmente erhalten oder wurden – wie z.B. Tapeten und Fliesen – rekonstruiert und originalgetreu angefertigt. Gäste erwartet ein Mix aus Jugend- und Heimatstil, Historie und Moderne. Rezeption, Bar, Lift und Treppen wurden neu positioniert und – ebenso wie die Seminarräume, die Küche, das Restaurant und der historisch wertvolle Bankettsaal – modernen Standards an-gepasst. 110 Zimmer wurden auf 83 reduziert, dafür die Fenster und Bäder vergrößert. Auch das Mobiliar wurde in Anlehnung an die Philosophie des Hauses ausgewählt. Antiquitäten und Möbel in modernem Design gehen eine Liaison ein, die perfekt zum Umfeld passt. TV ade – Ferngläser auf den Zimmern ersetzen die Technik und rücken Bergmassive in greifbare Nähe. Auch der Blick vom Panorama-Restaurant auf die Alpenlandschaft und den Sarnersee ist spektakulär. Bei gehobener gut-bürgerlicher Küche, wie z.B. der Kalbsleber mit Rösti, wird Kulinarik mit Aussicht gespickt.

 

Angebot anfordern