Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

Marine M-iQ Korbtransport- und Bandspülmaschinen

Perfekte Hygiene an Bord mit M-iQ Marine Spülmaschinen

Es ist eine völlig neue Generation Kreuzfahrtschiffe, die AIDA Cruises mit der jüngsten Kiellegung im Sommer 2013 eines ihrer Schiffe in der Werft von Mitsubishi Heavy Industries im japanischen Nagasaki vorstellte. Rund drei Viertel der Zulieferer für die AIDA Neubauten 2015/2016 haben ihren Sitz in Deutschland oder der Europäischen Union – auch weil die neue AIDA Schiffsgeneration Maßstäbe setzt in Sachen Umweltschutz. Angesteuertes Ziel: Weniger als drei Liter Treibstoff pro Person auf 100 Kilometer. Dazu gehören auch Spülmaschinen in den Bordküchen und Restaurants, für die Energieeffizienz und Ressourcenschonung keine Fremdworte sind. 

Während die AIDA Schiffsgeneration, die 2015/2016 in Dienst gestellt werden wird, über ein umfassendes Filtersystem zur Reduzierung der Abgase verfügt, wird in der Bordküche mit einem ausgeklügelten Filtersystem in der neuen Spülmaschinengeneration M-iQ kostbares Wasser beim Spülen gespart. Das „Green Ship Concept“ macht also auch vor dem Spülbereich der Bordküche nicht Halt, sondern wird hier gelebt mit dem M-iQ Energiekonzept, das die Wärmeenergie effizient im Spülprozess hält – die Basis für ein perfektes Energiemanagement und für weniger Abgase. Dazu Christian Schönrock, Leiter AIDA New Building: „Diese neue Generation von Schiffen ist 20 Prozent energieeffizienter und umweltfreundlicher als unsere bisherigen AIDA Schiffe. Eine hochmoderne Hotel- und Küchentechnik ermöglicht es uns, neue Maßstäbe in der Industrie zu setzen!“

In den Hauptküchen und Spezialitätenrestaurants der neuen AIDA Schiffe kommen die neuen Marine M-iQ Korbtransport- und Bandspülmaschinen von Meiko zum Einsatz, wobei die Maschinen individuell für jedes Schiff angepasst werden. Sie verfügen alle über das M-iQ Filtersystem, das M-iQ Air Concept und über die neue Elektroniksteuerung CC Touch. Diese erlaubt eine intuitive Steuerung sämtlicher Spülprozesse.
Bei AIDA New Building hat man sich außerdem für die Steuerungserweiterung CC-Insight mit integriertem Kommunikationsmodul entschieden. Dies ermöglicht die Speicherung und visuelle Darstellung aller systemrelevanten Daten, Funktionen und Betriebsabläufe. Weiter können Analysen, Diagnosen und Parameterveränderungen über eine zentrale Leitwarte an Bord getätigt werden. Durch die umfassende Erfassung der Betriebsbuchdaten nach DIN10510 trägt diese Option zusätzlich zur Absicherung und Einhaltung der hohen Anforderungen an die Hygiene- und Betriebssicherheit an Bord bei.

 

MEIKO kontaktieren

Kontakt

AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A:

Am Strande 3d
18055 Rostock
Germany 

Tel.: +49 (0) 381 / 20 27 06 00
www.aida.de

Hansjörg Kunze.
Vice President PR & Communication.
Tel: +49 (0)381/444-8020