Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solutions

Kompetenz-Meeting des Fachverbands FBMA bei MEIKO

1 von  / 1

Nachhaltigkeit und Spültechnik gehen Hand in Hand – aus gutem Grund fand das 4. Kompetenz-Meeting der ´Food & Beverage Management Association´ (FBMA) daher auch in Offenburg bei MEIKO statt. Der Fachverband für Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie versteht sich als Plattform für Dialog und Weiterbildung und kann dabei seit Jahren auf die Unterstützung des Hygieneexperten bauen.

Das Kompetenz-Meeting widmete sich der Frage „Nachhaltigkeit – lohnt sich das?“, wobei auf den entsprechenden Vortrag des Referenten Klaus-Günther Wiesler eine Werksführung unter nachhaltigen Gesichtspunkten folgte, die Einblicke in die Produktion bei MEIKO gewährte. Federführend für die Organisation der Veranstaltung und Gastgeber war Marc Schumacher, Key-Account-Manager für Gastronomie und Hotellerie und fester Ansprechpartner für alle Belange rund um die Verbandsarbeit des FBMA bei MEIKO.

Den Präsentationen bei MEIKO ging ein spannender Vortrag der bekannten Sommelière und Weinexpertin Natalie Lumpp auf Schloss Staufenberg in Durbach voraus. Die Teilnehmer lernten hier im Rahmen einer Weinprobe auch die Welt der hochwertigen Glasprodukte von ´Ar France´ kennen. Auch hier stets relevant: Das Spülen von Glasprodukten im Premiumbereich bedarf einer besonderen Expertise und technischem Know-how. Das 4. Kompetenz-Meeting war abermals ein Beispiel für gelungene Verbandsarbeit und eine vertrauensvolle Partnerschaft auf Augenhöhe, von der alle profitieren und die für essentielle Themen wie das der Nachhaltigkeit im Spülbereich sensibilisieren konnte.