Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solutions

TopLine

Steckbeckenspülgerät

Eines der leistungsstärksten Reinigungs- und Desinfektionsgeräte von MEIKO – so haben Ausbrüche, die im Pflegearbeitsraum ihren Ursprung nehmen, so gut wie keine Chance mehr!

Wenn Geschwindigkeit und Platzersparnis beim Einbau eines Steckbecken Reinigers höchste Priorität genießen, bietet TopLine 10 die ideale Lösung. Er ist kompakt in den Maßen und dank Wandmontage bietet dieser Steckbecken Reiniger für Bettpfannen bzw. Wirbelsäulenpfannen auch noch Fußbodenfreiheit – für noch mehr Hygiene rund um das Gerät. So kann hier problemlos gewischt werden, ohne dass Schmuddelecken entstehen – und die Raumpflege wird deutlich komfortabler, wenn nichts im Wege steht. Wenn schnelle und günstige Lösungen für den Pflegearbeitsraum im Neu- und Altbau gefragt sind: TopLine 10 bietet sie. Denn dieser Steckbecken Reiniger spart Platz, was gerade bei Umbau- und Renovierungsmaßnahmen zum Tragen kommt – insbesondere in Altbauten, wo die Bedingungen nicht immer ganz einfach sind, und dem Architekten häufig viel abverlangen, wenn es um die Unterbringung der Medizintechnik geht.

Selbstverständlich wird der Steckbecken Reiniger TopLine 10, der zu den innovativsten MEIKO Modellen zählt,  anschlussfertig geliefert. Ein Gerät, das zu mehr Sicherheit für Personal und Patienten bzw. Pflegeheimbewohnern beiträgt.

Technische Daten TopLine 10

Abmessung
Breite500 mm
Tiefe450 mm
Höhe1630 mm
Fußbodenfreiheit200 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Mehr als nur ein Steckbeckenspülgerät ist TopLine 10, der fest verbunden ist mit einem Ausguss. Dieses Steckbecken Reinigungs- und Desinfektionsgerät (für Steckbecken bzw. Leibschüsseln) wird mit dem integrierten Ausguss (komplett aus Edelstahl gearbeitet) zur perfekten Kleinpflegekombination. Die Reinigungs- und Desinfektionsgeräte TopLine 10 mit Ausguss lassen sich ohne Bodenkontakt an der Wand montieren – eine platzsparende Installation, die sich auch mühelos in die vorhandene Einrichtung des unreinen Pflegearbeitsraums anpassen lässt. Außerdem lässt sich dank der Wandmontage dieses Steckbecken Reinigungs- und Desinfektionsgeräts die Raumpflege sehr viel leichter gestalten. So entsteht eine saubere Lösung mit hohem Nutzeffekt, die selbst spielend hygienisch rein zu halten ist.

Selbstverständlich wird der trichterförmige Hgyiene-Ausguss ohne Spülrand gefertigt und damit ohne Wasserspalt. Ein spiralförmiger Wasserstrahl sorgt für eine optimale Selbstreinigung des Ausguss-Trichters - MEIKO Hygiene-Ausguss mit Whirl-Effekt. Wird der Ausguss längere Zeit nicht in Anspruch genommen, ist optional eine Zeitschaltuhr erhältlich, die es ermöglicht, die Randspülung einmal täglich automatisch zu starten.

M-iQ Selbstreinigung
Die Selbstreinigung bei Bandspülmaschinen

Am Ende des Spülprozesses reinigt sich die M-iQ unter Verwendung des vorhandenen Tankwassers selbstständig. Lediglich die eindeutig blau gekennzeichneten Bereiche müssen manuell gereinigt werden.

Whirl Effekt - Hygiene Ausguss
Hygiene-Ausguss mit Whirl-Effekt - MEIKO Ausguss-Becken

Mit über 50% Wasserersparnis, erhöhter Sicherheit und bestem Servicekomfort, ist der neue Hygiene-Ausguss ein absolutes Muss für jede verantwortungsvolle Pflegestation.

Technische Daten TopLine 10 mit Ausguss

Abmessung
Breite1000 mm
Tiefe450 mm
Höhe1630 mm
Fußbodenfreiheit200 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Einfacher geht es fast nicht: Der TopLine 20 Steckbeckenspüler ist das Reinigungsgerät für Steckbecken von MEIKO, das Sie einfach nur hinstellen und anschließen! So lassen sich vorhandene Anschlüsse optimal nutzen und Pflegearbeitsräume bleiben nahezu ohne Unterbrechung in Betrieb – auch wenn die Medizintechnik ausgetauscht wird. Ein Reinigungsgerät für Steckbecken bzw. Leibschüsseln (Wirbelsäulenpfannen), Urinsammelbecher und Urinflaschen, das auch dank schneller Bodenmontage mit Sockel von seiner Praxistauglichkeit überzeugt. Ideale Abmessungen und eine günstige Arbeitshöhe bei diesem Reinigungsgerät für Steckbecken sorgen für eine vernünftige Ergonomie und zusätzliche Hygienesicherheit. Dies wiederum sind Faktoren, die in hohem Maße zum Arbeitsschutz und damit auch zur Motivation und Hygienesicherheit des Personals beitragen.

Schnell montiert, schnell in Betrieb, schnell auf der Höhe der Zeit in Sachen Reinigung und Desinfektion von Patientengeschirren und Pflegeutensilien: So haben nosokomiale Erreger wie Noroviren, Clostridium difficile, Enterococcus faecium oder Acinetobacter baumanii deutlich weniger Chancen, sich vom Pflegearbeitsraum aus zu verbreiten.

Schmetterling Spülparadies
ErgonomieKomfort-Paket

Mit der automatischen Korberkennung entfällt sogar das Antippen. Korb seitlich einschieben, den Rest macht die Spülmaschine.

Technische Daten TopLine 20

Abmessung
Breite500 mm
Tiefe450 mm
Höhe1730 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Eine Kleinpflegekombination von Steckbeckenspüler plus Ausguss als Standgerät: Es gibt nicht viele Steckbeckentreinigunsgeräte, die sich in Kombination mit einem Ausguss so leicht montieren lassen für die Reinigung von Leibschüsseln oder Nierenschalen. Und dennoch erfüllt TopLine 20 von MEIKO alle Anforderungen, die Nutzer hinsichtlich Hygiene, Ergonomie und Technik nur haben können: Der A0-Wert lässt sich in unterschiedlicher Höhe einstellen (nach DIN EN ISO 15883), das Gerät weist unter anderem eine vollständige Systemdampfdichtigkeit auf, Trocknung und Rückkühlung finden statt mit gefilterter Luft, die für hygienisch unbedenkliches und anfassbares Pflegegeschirr sorgt, und das gesamte wasserführende System desinfiziert sich automatisch.

Der Hygiene-Ausguss ist natürlich ohne Spülrand komplett in Edelstahl gearbeitet und zwei Düsen sorgen dafür, dass ein spiralförmiger Wasserstrahl eine optimale Selbstreinigung sicherstellt - Hygiene Ausguss mit Whirl-Effekt.

Einfach im Ausgußraum positionieren, anschließen, fertig. Dieses Steckbeckenreinigungsgerät mit Ausguss bildet das perfekte Paar für vollkommene Hygienesicherheit im Ausgußraum.

M-iQ Selbstreinigung
Die Selbstreinigung bei Bandspülmaschinen

Am Ende des Spülprozesses reinigt sich die M-iQ unter Verwendung des vorhandenen Tankwassers selbstständig. Lediglich die eindeutig blau gekennzeichneten Bereiche müssen manuell gereinigt werden.

Whirl Effekt - Hygiene Ausguss
Hygiene-Ausguss mit Whirl-Effekt - MEIKO Ausguss-Becken

Mit über 50% Wasserersparnis, erhöhter Sicherheit und bestem Servicekomfort, ist der neue Hygiene-Ausguss ein absolutes Muss für jede verantwortungsvolle Pflegestation.

Schmetterling Spülparadies
ErgonomieKomfort-Paket

Mit der automatischen Korberkennung entfällt sogar das Antippen. Korb seitlich einschieben, den Rest macht die Spülmaschine.

Technische Daten TopLine 20 mit Ausguss

Abmessung
Breite1000 mm
Tiefe450 mm
Höhe1730 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

So vorbildhaft kann eine hygienisch funktionelle Raumgestaltung aussehen: Der Steckbeckenspüler TopLine 30 von MEIKO. Das Desinfektionsgerät lässt sich wandbündig einbauen, ein anschlussfertiger Montageblock befindet sich hinter der Fliesenwand. Es spart  auch jede Menge Platz bei der Aufbereitung von Patientengeschirren. Außerdem erlaubt diese Einbauvariante eine noch einfachere Hygiene rund um das Reinigungs- und Desinfektionsgerät TopLine 30 von MEIKO! Sie sparen dadurch zusätliche unreine Pflegearbeitsräume.

Echte Arbeitserleichterung für das Pflegepersonal und noch mehr Sicherheit für den Patienten und das Personal – das bietet TopLine 30 außerdem. Dieses Desinfektionsgerät schafft die idealen Voraussetzungen für die Ausstattung von Patientenzimmern mit einem Steckbeckenspülgerät aus dem Hause MEIKO – es nimmt praktisch keinen Platz in Anspruch. Auch in Intensiv- und Isolierstationen bietet dieses Desinfektionsgerät überzeugende Vorteile: Kontaminierte Pflegegeschirre wie Bettpfannen und Messbecher werden nicht über Flure getragen und Pflegeutensilien bleiben eindeutig patientenbezogen.  Dabei macht sich der TopLine 30 dank Wand-Einbau praktisch unsichtbar– und das freut sogar den Architekten!

Technische Daten TopLine 30

Abmessung
Breite650 mm
Tiefe450 mm
Höhe2210 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Patientenbezogene Lösungen für die Aufbereitung von Pflegegeschirren bzw. die Entsorgung von Urinbeuteln sind vor allen Dingen in Isolationsräumen, auf Intensivstationen oder immer dann, wenn kurze Wege vom Patienten zum Steckbecken-Spülapparat notwendig sind,  die Lösung der Wahl. Für diesen Steckbecken-Spülapparat ist der Einbaublock komplett installiert und anschlussfertig. Es lässt sich hervorragend über der Patiententoilette positionieren – und macht im Patientenzimmer auch nicht viel Aufhebens von sich. Ein Zentralanschluss für alle handelsüblichen WC-Typen ist hinter der Fliesenwand montiert. Eine Lösung, die Ästhetik und Hygiene perfekt vereint und die eine reibungslose Installation ermöglicht.

Der TopLine 30 WC bietet alle Vorteile für Patienten und Pflegepersonal, die man sich dank einer Lösung mit einem Steckbecken-Spülapparat direkt im Patientenzimmer oder in dessen Nasszelle nur wünschen kann. Wie alle Steckbecken-Spülapparate der TopLine Serie lässt sich natürlich auch beim TopLine 30 WC der A0 Wert variabel einstellen (nach DIN EN ISO 15883). Damit lässt sich die Gefährdung durch Ausbrüche nosokomialer Infektionen, die eventuell in kontaminierten Pflegeutensilien für den Patienten ihren Ursprung haben, reduzieren.

Technische Daten TopLine 30 WC

Abmessung
Breite650 mm
Tiefe450 mm
Höhe2210 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Ein Untertischmodell eines Reinigungs- und Desinfektionsgeräts, das in seiner Kompaktheit kaum zu übertreffen ist, ist der Steckbeckenspülautomat TopLine 40 von MEIKO. Dieser Gerätetyp ist eine hervorragende Ergänzung zu jeder bereits vorhandenen Pflegearbeitsraum-Einrichtung. In Kombination mit Zusatzmodulen wie Steckbecken- und Urinflaschenregalen, die sich perfekt über dem TopLine 40 anbringen lassen, entsteht mit diesem Steckbeckenspülautomat eine professionelle und hygienische Reinigungszentrale im Pflegearbeitsraum. So werden Bettpfannen bzw. Leibschüsseln, Urinflaschen, Urinsammelbecher oder Nierenschalen hygienisch sicher aufbereitet.

Diese kompakte Lösung im Pflegearbeitsraum schafft spielend zusätzliche Arbeitsfläche, wenn es ohnehin schon eng zugeht. Ohne auf seine technischen Vorteile zu verzichten, macht sich das TopLine 40 fertig zur Arbeit unter dem Tisch. Ein Steckbeckenspülautomat, der auch bei der Planung Ihrer Pflegearbeitsräume in Klinik oder Pflegeheim noch zusätzliche Möglichkeiten schafft und individuelle Lösungen zulässt!

Technische Daten TopLine 40

Abmessung
Breite900 mm
Tiefe600 mm
Höhe900 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Zwei in einem: Das ist die Steckbeckenspülmaschine TopLine 40 mit Handwaschbecken von MEIKO. Die Steckbeckenspülmaschine in der Kombination mit dem Handwaschbecken macht sich als Untertischgerät klein – kommt aber groß raus dank des integrierten Handwaschbeckens. Das schafft mehr Möglichkeiten zu besserer Hygiene im Pflegearbeitsraum! Wer in der Klinik die Compliance in Sachen Handhygiene im Auge hat, wird sich an dieser Geräte-Kombination sicher freuen! Arbeitsfläche und Handwaschbecken sind bei dieser Steckbeckenspülmaschine selbstverständlich in ergonomisch sinnvoller Höhe konzipiert.

Diese funktionale Einheit aus dem Hause MEIKO lässt sich mit Zusatzmodulen wie Regalen zur Aufbewahrung von Bettpfannen bzw. Wirbelsäulenpfannen,  Urinflaschen, Nierenschalen und Urinsammelbecher etc. zur echten und professionellen Reinigungszentrale komplettieren. Die Steckbeckenspülmaschine selbst gehört zu den innovativsten Modellen aus dem Hause MEIKO und steht somit nicht nur für Sicherheit und ein Mehr an Hygiene, sondern auch für ergonomisches und anwenderfreundliches Design.

Abmessung
Breite900 mm
Tiefe600 mm
Höhe1000 mm
Wasseranschluesse
KaltwasserR 1/2"
Warmwasser 45-60°CR 1/2"
Fließdruck> 1 bar
Durchfluss> 18 l/min
Ablauf
AblaufDN 100
Elektroanschluss
Standard400 V, 3N PE, 50 Hz. 4,6 kW
Alternativ230 V, 1N PE, 50 Hz. 2,8 kW
Geraeuschpegel
Arbeitsplatzbezogener Emissionswert LpA50 dB (A)

Produkt-Linien und Ausführungen variieren – auch auf Grund gesetzlicher Bestimmungen – von Land zu Land. Bitte fragen Sie Ihren lokalen Vertragspartner. Er hilft Ihnen gerne dabei eine optimal für Sie geeignete Maschine zu finden
Stand: 03.2017. Technische Änderungen vorbehalten