Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
The clean solutions

Konfliktmanagment

Beschreibung

Trainer:

Christine Schafer

Zielgruppe:

Vertriebsaußendienst, Serviceleiter, Einsatzleiter, Vertriebsinnendienst, Bauingenieure, Projektleiter, Geschäftsführer

Lernziele:

In diesem Training geht es um Hauptursachen für Konflikte. Welche Bedeutung haben Rivalität und Neid? Wie sehr müssen wir uns mit diesem Thema befassen? Die Methoden der destruktiven und der konstruktiven Rivalität werden vermittelt. Welche unterschiedlichen Wertehaltungen und kulturellen Unterschiede können zum Konflikt führen? In jeder Situation gilt „Störungen haben Vorrang!“. Konflikte sollten so rasch wie möglich angesprochen werden.

Konfliktanalyse und Konfliktklärung werden anhand von Fallbeispielen betrachtet und in Gesprächen geübt.

  • Verschiedene Ursachen für Konflikte kennen
  • Neid und Rivalität als Ursache für viele Konflikte erkennen
  • konstruktive Rivalität im Team zulassen und fördern
  • unangenehme Themen ansprechen können, um Konflikte vorzubeugen
  • die Rolle des Konfliktmoderators üben
     
Inhalt:
  • Konfliktdefinition
  • Ursachen im Leben und spezielle Ursachen am Arbeitsplatz
  • Analyse des eigenen Verhaltens im Konfliktfall (SDI-Modell)
  • 9 Stufen der Konflikteskalation nach Prof. Glasl
  • Situative Wertequadraten ( Modell Prof. Schulz von Thun) 

Termine


Mi., 06.09.2017 09:00 - 17:00
Offenburg


Preis pro Teilnehmer: 295,– EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
Inkl. Verpflegung und Schulungsunterlagen in gedruckter u. elektronischer Form

Max. 12 Teilnehmer

Jetzt anmelden


Anmeldeformular