Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

MEIKO Referenz - Burj-Khalifa

Das höchste Restaurant der Welt ist eröffnet. Es liegt auf der schwindelerregenden Höhe von über 400 Metern im 122. Stock des Burj Khalifa-Turms in Dubai, dem ebenfalls höchsten Wolkenkratzer der Welt.

 

Von dem Restaurant „Atmosphere“ aus bietet sich den Gästen eine 180-Grad-Aussicht auf die Skyline von Dubai. Wer direkt an den vom Boden bis zur Decke reichenden Fenstern sitzt, meint zu schweben. Das Interieur des „Atmosphere“, so dessen Designer Adam Tihany, solle auf Besucher wirken, als befänden sie sich an Bord einer Luxusyacht, „nur eben in der Luft“. Aber er gibt zu, dass es durchaus eine Herausforderung war, ein Restaurant auf dieser Höhe zu gestalten.

 

„Es wurden einige Bedenken geäußert ... Würden sich die Gäste in einer solchen Höhe auch wohl fühlen oder doch eher ein flaues Gefühl in der Magengrube haben? Mein Bestreben ging dahin, eine angenehme, beinahe höhlenartig anmutende Umgebung zu schaffen, die einem auch hier, so hoch oben, noch das Gefühl von Sicherheit gibt, in der man Eleganz und Luxus genießen kann und sich sogar sexy fühlt“, sagte Tihany.

 

Mittlerweile ließ Küchenchef Dwayne Cheer verlauten, dass im „Atmosphere“ nicht etwa Feinschmeckergerichte auf der Speisekarte stehen, wie man es von einem Restaurant sicherlich erwarten könnte, das wie das Luxushotel „Armani“ im Burj Khalifa untergebracht ist. Das Essen, das serviert werde, sei „einfach, aber gut zubereitet“.

 

Vom Feinsten ist dagegen die Ausstattung der Spülküche des „Atmosphere“, in der MEIKO Spülmaschinen für hygienisch und brillant gespültes Geschirr und Gläser sorgen und somit zum Erfolg der Gastronomie beitragen:

  • Ein Korbtransportautomat K 160 Pi
  • Ein Untertischspülautomat FV 40.2 mit GiO Modul

Im genannten Luxushotel „Armani“ sind dies übrigens folgende MEIKO Spülmaschinen

  • Ein Bandtransportautomat BA 532
  • Ein Universalwaschautomat FV 130.2
  • Zwei Durchschubautomaten DV 80.2
  • Ein Untertischspülautomat FV 40.2