Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

Speiseresteanlage WasteStar SC

Vakuum-Speisereste-System für organische Küchenabfälle

Das Meiko WasteStar-System (WTS) ist die in die Großküche integrierte Speiseresteentsorgung für organische Küchenabfälle aus der Spülküche und den Vorbereitungszonen. 

Die in der Gastronomie anfallenden organischen Abfälle werden direkt in die integrierten Aufgabestationen der MEIKO Spültechnik oder MEIKO Förderanlagen eingegeben. Ein Zwischenlagern der Speisereste in separaten Rollbehältnissen entfällt. Gleichzeitig bringt diese Integration ein hohes Maß an Ergonomie für das Geschirr- und Speiserestehandling mit sich. Eine deutliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis liegt auf der Hand.  

Speisereste fallen aber nicht nur in der Spülküche an. Das MEIKO WasteStar-System berücksichtigt in einem ganzheitlichen Speiserestekonzept auch die Vorbereitungszonen in einer Großküche. In einem modularen Aufbau können sowohl die Spülküche als auch die Vorbereitungszone in ein einheitliches System integriert werden!  

Der Vakuumtransport der Abfälle führt über ein Edelstahl-Rohrsystem in einen Sammeltank, in dem die Abfälle bis zur Entsorgung durch ein Tankfahrzeug zwischengelagert werden. Das für den Transport der Abfälle benötigte Vakuum wird durch eine Vakuumpumpe erzeugt.  

Die Vorteile des modularen Aufbaus zeigen sich ebenfalls in der Option einer Fettabscheider-Entsorgung (Fett- und Schlammanteile), die durch das MEIKO WasteStar-System mit realisiert werden kann.

Angepasst an die jeweilige Organisationsform und die Leistungsgröße der Spülanlage stellt MEIKO für die Spülküche Systemlösungen bereit, die die Erfordernisse in diesen Bereichen in ergonomischer und organisatorischer Hinsicht optimal berücksichtigen. 

Speisereste können direkt im Schmutzgeschirrabräum- und Sortierbereich des Spülautomaten in integrierte Abwurfschächte dem MEIKO WasteStar-System eingegeben werden. 

Auf diese Weise ist die Sammlung der Speisereste ideal in den Arbeitsablauf integriert.

MEIKO Spülküchen - Komplettlösung aus einer Hand

  • in die Küchenorganisation integrierte Aufgabestationen
  • einfache und zuverlässige, sichere Technik
  • einfaches Handling
  • keine Verbindung zur Kanalisation
  • kein Zwischenlagern in Dranktonnen
  • kein Kühlraumbedarf
  • geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
  • geschlossenes System
  • keine Geruchsbelästigung
  • keine Lärmbelastung der Küche
  • keine Reinigungs- oder Personalkosten für Abfallräume und Dranktonnen
  • Abtransport im Tankfahrzeug
  • langfristige, zuverlässige und umweltfreundliche Entsorgung


Vorgegebene Entsorgungswege für organische Küchenabfälle

  • Biogasanlage
  • Kläranlage - Faulturm
  • Kompostieranlage 


Einsatzbereiche für MEIKO WasteStar

  • Mensen
  • Krankenhäuser
  • Betriebskantinen
  • Kasernen
  • Gastronomie
  • Hotels
  • Lebensmittel verarbeitende Betriebe
  • Catering