Welcome to MEIKO. Please select a country and click "confirm".

Wiederkehrende Unterweisung nach DGUV Vorschrift 1 § 4.1

Kürs Wiederkehrende Unterweisung Elektrofachkraft
Wiederkehrende Unterweisung

Trainer:

Stefan Oechler

 

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte im Fachhandel und Industrieunternehmen

 

Lernziele:

  • Sensibilisierung:  Gefahrenfeld elektrischer Gefährdung
  • Einschätzung von Brandrauch
  • Die 5 Sicherheitsregeln verstehen und anwenden
  • Bewertung von elektrischen Quellen und brennbaren Elementen
  • Das Wissen der Teilnehmer über Gefahrenpotenziale sowie Normen und Vorschriften aktuell halten
  • Die Teilnehmer, als kompetente Elektrofachkraft erlernen wie sie das Unfallrisiko im Betrieb verringern können

 

Inhalt:

  • Gefahren des elektrischen Stroms für den menschlichen Körper
  • Rechtsgrundlage (DGUV Vorschrift 3 und zugehöriger VDE-Normen)
  • Die fünf Sicherheitsregeln
  • Arbeiten in der Nähe spannungsführender Teile.
  • Diskussion der Gefahrenschwerpunkte an den im Unternehmen vorhandenen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Brandursachen durch elektrischer Strom
  • Die Persönliche Schutzausrüstung
  • Hinweise auf umweltgerechtes Verhalten im Elektrobetrieb

 

Voraussetzungen:

Elektrofachkraft

Preis pro Teilnehmer:

295,– EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

Inkl. Verpflegung und Schulungsunterlagen in gedruckter u. elektronischer Form

 

Max. 15 Teilnehmer

Zeitraum
Termine

     

Uhrzeiten

     

Ort

 

 

  

26.10.2017

08:30 - 16:30

MEIKO Offenburg

  

24.11.2017

08:30 - 16:30

MEIKO Offenburg

  

15.12.2017

08:30 - 16:30

MEIKO Offenburg

Anmeldeformular




“Sie haben Fragen oder Bedarf an weiteren Schulungen? Sie können uns gerne telefonisch unter der +49 781 203 1256 kontaktieren oder schreiben Sie uns eine E-Mail an academy@meiko.de – wir melden uns gerne bei Ihnen.”