0
Warenkorb
Kontakt
Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
    The clean solution

    Es ist angerichtet!

    Jederzeit makellose, blitzsaubere Teetassen, nicht nur am nationalen Tag des Tees

    Die Briten lieben ihren Tee. Für so manchen gehört er zum Start in den Tag. Und am Nachmittag bringt er sie zusammen. Natürlich findet sich auch zwischendurch immer Zeit für ein Tässchen. Am 21. April wird jedes Jahr in Teestuben, Cafés, Hotels und Pubs der nationale Tag des Tees (National Tea Day) gefeiert. Dann sind natürlich blitzsaubere Tassen gefragt!

    Zeit für ein Tässchen Tee …

    Viele Caterer, Gastronomen, Restaurant- und Café-Besitzer haben erfolgreich Plastik- und Einwegbecher aus ihrem Sortiment verbannt. Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

    Allerdings bringt die zunehmende Verwendung von Mehrwegtassen ein uraltes Problem zurück auf die Tagesordnung: Verfärbungen des Geschirrs durch Tee und Kaffee.


    Tannin wirksam begegnen

    Tannin ist eine chemische Substanz, die in Tee und Kaffee sowie in Wein und anderen alkoholischen Getränken natürlich vorkommt. Es kann auf Porzellan-, Metall- und Glasgeschirr Verfärbungen und Rückstände hinterlassen und macht häufig einen zweiten Spülgang notwendig. Trotzdem sehen die Tassen und Gläser nicht perfekt aus, wenn sie die Spülmaschine verlassen. Auch Bleichen hilft nicht. Es bewirkt lediglich, dass die Verfärbungen weitestgehend unsichtbar werden.

    Wenn Geschirr mit Teeresten nicht richtig sauber und obendrein bei 85 °C klargespült wird, ist es leider so, dass die Verfärbungen quasi „anbacken“ und sich später noch schwieriger entfernen lassen.

    Einzelstücke: Teegeschirr hat die verschiedensten Formen und Materialien

    Der richtige Reiniger für fleckenfreies Geschirr

    Wenn der Zustand der Spülmaschine einwandfrei ist, die Wascharme und Spüldüsen nicht zugesetzt oder verblockt sind, Reiniger und Klarspüler richtig dosiert werden und die Maschine die vorgegebenen Temperaturparameter erreicht, ist für die Frage, wie Tannin-Rückstände von Geschirr und Gläsern entfernt werden können, in der Regel die Wahl des Reinigers ausschlaggebend.

    Nicht selten stellen Caterer erst fest, dass sie ein Problem mit Verfärbungen haben, wenn sie den Reiniger wechseln. Dann kann es passieren, dass eine fünf Jahre alte, bisher unbescholtene Spülmaschine plötzlich in Bedrängnis kommt.


    Unterschiedliches Geschirr braucht unterschiedliche Reiniger

    Caterer wissen häufig gar nicht, dass fürunterschiedliche Anwendungen verschiedene Reiniger verfügbar sind. Neben einem „Universalreiniger“ gibt es Produkte zum Spülen von Gläsern, Töpfen und Pfannen, Besteckreiniger und Reiniger mit Aktivchlor speziell zum Entfernen problematischer Tannin-Rückstände – für makellose und blitzsaubere Teetassen!

    Welcher Reiniger ist der richtige? Wer sich eine neue Profi-Spülmaschine zulegt, sollte in jedem Fall darauf achten, dass der Fachmann das Gerät nicht nur einbaut und anschließt, sondern direkt alle notwendigen Einstellungen vornimmt. Das schließt auch die richtige Dosiermenge des Spülmittels mit ein. Hier geht es um ein austariertes Zusammenspiel, das nicht durcheinandergebracht werden sollte.

    Nur so kann eine gewerbliche Spülmaschine kontinuierlich und ohne Qualitätsverlust spülen.


    Glänzend aufgelegt

    Den Tisch decken, Freunde einladen und genießen! Feiern wir gemeinsam fantastische Spülergebnisse auf die britische Art: mit einem Tässchen Earl Grey, English Breakfast, Jasmin-Tee oder Oolong mit Teegebäck, Butter, Sahne und Marmelade. Nicht nur am nationalen Tag des Tees, sondern jeden Tag.

    Mehr darüber, wie Sie beeindruckende Spülergebnisse erzielen, können Sie in unserem Artikel lesen. Er beschreibt, wie sich ein Wechsel des Reinigungsmittels auf den gesamten Spülprozess auswirken kann. Auch bei Ihrem Meiko-Händler vor Ort erhalten Sie weitere Informationen.


    MEIKO Experience Zone

    Willkommen in der Welt der Hygiene

    Jetzt erleben!