Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
    The clean solution

    Mehrweg ist der saubere Weg: Flaschenspülen mit MEIKO

    1 von  / 1

    Im Zuge der Nachhaltigkeit geht der Trend in nahezu allen Branchen weg von Einwegprodukten hin zu Mehrweglösungen. Das gilt auch für Flaschen. Immer häufiger kommen Glasflaschen und Karaffen mit vor Ort abgefüllten Getränken oder Tafelwasser zum Einsatz. Und auch diese müssen gespült werden!

    Sauber : das MEIKO Flaschenspülsystem

    Der MEIKO Flaschenkorb fasst 16 Glasflaschen aller gängigen Formen und Größen (bis zu einem Durchmesser von 114 Millimeter sowie einer Höhe von 250 Millimetern bei der UM und 370 Millimetern bei der UM+). Auch das Reinigen von Laborflaschen ist kein Problem. Das Beste: Der Flaschenkorb kann – selbst noch nachträglich – bei allen M-iClean UM und UM+ Modellen ab 2013 eingesetzt werden.

    Nur wenige Handgriffe sind nötig und aus dem Geschirr- und Gläserspüler wird eine Spülmaschine, die speziell auf das Reinigen von Mehrwegflaschen ausgelegt ist: Einfach den unteren Wascharm durch den mitgelieferten Adapter ersetzten – das war‘s. Im smarten System mit komplett voneinander getrennten Kanälen wird erst Waschlauge und anschließend die Klarspülung zugeleitet. Über spezielle Düsen gelangt das Wasser direkt in das Flascheninnere. Das Ergebnis: keine Waschlaugen-Rückstände und hygienische Sauberkeit rundherum.

    So ermöglicht das System nicht nur die nötige Flexibilität, wenn sich das Spülgut auf die Schnelle ändert. Der valide Prozess schont zusätzlich auch Ressourcen, senkt Personalkosten, spart Zeit und gibt Hygienesicherheit, natürlich DIN-konform (SPEC 10534).

    Verfügbar ab Sommer 2020.