Welcome to MEIKO.
Please select a country and click "confirm".
    The clean solution

    MEIKO eRgOnomIcs

    Ökonomische und ergonomische 360°-Spülküchenplanung

    MEIKO Ergonomics Page Hero

    Planbarer Erfolg

    Nach der Hygiene ist die Organisation in jeder Küche das A und O. Je größer die Küche, umso größer ist auch die Zahl der Aufgaben sowie der Arbeitskräfte und Arbeitsgeräte. Wo tagtäglich viele Hände ineinandergreifen, steigt die Bedeutung reibungsloser Abläufe. Eine gut durchdachte und perfekt organisierte Küche kann hier eine ganze Menge leisten: Sie kann Zeit und Aufwand einsparen, Räume optimal ausnutzen, die Gesundheit schonen, die Produktionsleistung steigern und noch vieles mehr. 

    MEIKO steht für saubere Lösungen – und möchte stets mehr für Sie herausholen als „nur“ blitzblankes Geschirr und ausgezeichnete Reinheit. Was unsere Spültechnik alles leistet kann, wenn sie optimal in Ihren Küchenablauf eingebunden ist, zeigt Ihnen MEIKO eRgOnomIcs – unser Konzept für intelligente und nachhaltige Planung und Gestaltung von ergonomischen Arbeitsprozessen in der Spülküche. 

    Wir analysieren die vorhandenen Funktionszonen im Spülbereich

    Wir optimieren die Workflowprozesse

    Wir beurteilen die Arbeitsplätze nach der Leitmerkmalmethode

    Wir automatisieren und stellen Konnektivität her.


    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf wir beraten Sie gerne!

    Beratungstermin anfragen

    MEIKO eRgOnomIcs
    ergonomisch organisierte Spülküchen rechnen sich

    Ein Arbeitsplatz, an dem alles einfach besser läuft

    Wenn die Arbeitsbelastung zu hoch wird, leidet der ganze Betrieb. Eine Maschine mit mehr Leistung ist hier nur der Anfang. Denn neben dem Blick auf Kapazitäten lohnt sich auch die Analyse der Arbeitsprozesse und -bedingungen. Ein ergonomisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz in der Gastronomie kann dabei helfen, neben der Effizienz auch die Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu verbessern. Eine gute Lösung optimiert Arbeitsabläufe sowie die Anordnung der zu greifenden Gegenstände räumlich und zeitlich.

    Gut für Mensch und Betrieb

    Die Statistik zeigt, dass 2015 rund 22 %* aller Personal-Ausfallzeiten in der Gastronomie auf Erkrankungen des Muskel- oder Skelettapparats zurückgehen. Die Ergonomie-Konzepte von MEIKO leisten einen wesentlichen Teil, um das zu verhindern. Hier stimmen Technik und Beratung – und schaffen eine Win-win-Situation für Betrieb und Menschen, da Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit steigen. Alles in allem, saubere Rahmenbedingungen für eine gute Wirtschaftlichkeit.

    * Quelle: Studie „Volkswirtschaftliche Kosten durch Arbeitsunfähigkeit 2015“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz (BAuA);

    https://www.baua.de/DE/Themen/Arbeitswelt-und-Arbeitsschutz-im-Wandel/Arbeitsweltberichterstattung/Kosten-der-AU/pdf/Kosten-2015.pdf;jsessionid=6BE1615FA073D01A717605CABDB982E7.s1t2?__blob=publicationFile&v=2

    Mehr erfahren

    Schmetterling Spülparadies
    ErgonomieKomfort-Paket

    Mit der automatischen Korberkennung entfällt sogar das Antippen. Korb seitlich einschieben, den Rest macht die Spülmaschine.

    Weniger Belastung, bessere Arbeitsbedingungen

    Ganz klar, der Spülarbeitsplatz in der Küche ist oftmals eine Herausforderung für Körper und Geist. Langes Stehen, ungünstige Drehbewegungen und schwere Lasten gehen in die Knochen. Feuchte Hitze und Hektik tun das Übrige. Ein gutes Ergonomie-Konzept macht damit Schluss. Und sorgt dafür, dass die Arbeit lange Spaß macht und der Mensch gesund bleibt. 

    Schmetterling Spülparadies
    ErgonomieKomfort-Paket

    Mit der automatischen Korberkennung entfällt sogar das Antippen. Korb seitlich einschieben, den Rest macht die Spülmaschine.

    Win-Win durch MEIKO eRgOnomIcs
    Prozessoptimierung im Klinikum Ludwigsburg

    Was bedeutet MEIKO eRgOnomIcs?

    MEIKO eRgOnomIcs ist unser Konzept für die ökonomische und ergonomische Planung Ihrer Spülküche.
     

    • Unter „ergonomics“ (dt. Ergonomie) versteht man die optimale wechselseitige Anpassung zwischen dem Menschen und seinen Arbeitsbedingungen. Ziel von Ergonomie am Arbeitsplatz ist es, durch Optimierungen der Arbeitsumgebung bessere Bedingungen für den  Arbeitenden zu schaffen. Die arbeitenden Menschen sollen dabei wenig ermüden und schon gar nicht geschädigt werden – selbst dann nicht, wenn sie die Arbeit über Jahre hinweg ausüben. Kurz: Die Arbeit soll leichter und schonender werden. Die Arbeitsbedingungen sollen sich an den Menschen anpassen – und nicht umgekehrt.
    • ROI“ ist die Abkürzung für eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, den Return-on-Investment. Sie gibt an, wie effizient eine Investition hinsichtlich des erwirtschafteten Gewinns war, und ist damit ein wichtiger Indikator für die Wirtschaftlichkeit von betrieblichen Ausgaben.
    Schmetterling Spülparadies
    ErgonomieKomfort-Paket

    Mit der automatischen Korberkennung entfällt sogar das Antippen. Korb seitlich einschieben, den Rest macht die Spülmaschine.

    Schritt für Schritt zu mehr Ergonomie und mehr Effizienz

    Arbeitsabläufe und Arbeitstätigkeiten werden oft gewohnheitsgemäß durchgeführt. Es geht nicht darum, dass die Küchen nicht funktionieren. Es geht darum, wie das Personal arbeiten sollte, damit Tätigkeiten einfach, ergonomisch sinnvoll und effizient ausgeführt werden. Genau hier setzen wir mit MEIKO eRgOnomIcs an. Und zeigen Ihnen auf, wie Sie Personal und Ressourcen optimal einsetzen, den Workflow verbessern, Spülzeiten und Kosten reduzieren und gleichzeitig einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz schaffen, an dem Ihre Mitarbeiter gut und gerne arbeiten. MEIKO hat bereits zahlreiche Küchen durch unser Team von Prozess- und REFA-Spezialisten analysiert und schließlich in Trainings erfolgreich optimiert. Mit sichtbarem Erfolg: Die Effizienzsteigerung liegt im Schnitt bei 15 bis 20%!

    Dazu beobachten unsere Experten im ersten Schritt den Workflow am Spülarbeitsplatz. Wie kommt das Geschirr zur Tablettaufgabe, an die Spülmaschine? Wie kommt es weg von der Spülmaschine? Auch alle Geschirrteile, Hilfsmittel und Geschirrspender werden für die Analyse aufgenommen. Eine ganz wichtige Fragestellung: Welche Bewegungsabläufe führt das Spülpersonal durch und wie können diese günstiger ausgeführt werden? Werden z.B. Teile mehrfach in die Hand genommen? Sind Laufwege zu lang oder wird eine ungünstige Körperhaltung begünstigt? Aber für die eRgOnomIcs-Experten zählen auch noch viele weitere Details: Zusätzlichen Tätigkeiten, wie Spülgutkontrolle, Zählvorgänge werden ebenso unter die Lupe genommen, wie das Handling von Pfandflaschen und Transportwagen. Mit den gesammelten Daten erarbeiten wir ein optimiertes Konzept, das individuell auf Ihren Spülarbeitsplatz zugeschnitten ist. Das neue Konzept enthält ganz konkrete Vorschläge zur Organisationsveränderung, die sofort umgesetzt werden können.

    Die Untersuchung und Analyse besteht aus mehreren Phasen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.

    Beratung anfragen

    Ergonomics MEIKO M-iQ